Unsere Klassenfahrten

Keine Lust auf eine gewöhnliche Klassenfahrt? Dann ist vielleicht dieses Angebot genau das richtige für Sie. Ziehen Sie doch mit Ihrer Klasse für zwei Nächte in den Wald. Keine Angst, es wird keine Survivaltour. Wir übernachten in einer echten Waldhütte mit ziemlich viel Komfort und einem schönen großen Kamin. Wer möchte kann sich ein Zelt aufbauen, ein Lager mit Hölzern und Planen errichten oder einfach nur unter freiem Himmel schlafen. Einen Haken gibt es jedoch bei der Sache. Wir müssen so ziemlich alles selber machen. Das bedeutet Feuer entzünden, Schlafstellen einrichten, Essen kochen, putzen und aufräumen usw. Begleitet wir das alles durch ein anspruchsvolles, interaktives Programm und nachts geht es in den Wald. Ohne Taschenlampe selbstverständlich. Da ihre Klasse dabei wirklich gefordert wird, legen wir großen Wert auf Entspannungs- und Ruhephasen und natürlich auf richtig gutes Essen. Warum also nicht eine Klassenfahrt zum Ende oder zum Beginn eines Schuljahres? Ein Erlebnis wird es auf jeden Fall.

Ablauf des Programms

 

Tag 1

  • Ankunft und Aufstieg zur Hütte

  • gemeinsames Mittagessen

  • Beziehen der Hütte

  • Aufbau Lager / Zelt

  • Besprechung der wichtigsten Dinge

  • Teamspiele

  • gemeinsame Zubereitung des Abendessen und

  • Vorbereitung Frühstück und Abendessen Tag 2 

  • Lagerfeuer und Nachtwanderung

  • Nachtruhe in der Hütte, im Zelt, im Lager oder unter freiem Himmel

     

    Tag 2

  • gemeinsames Zubereiten des Frühstücks

  • Fahrt zum Sebnitzer Wald

  • interaktives Abenteuer (Die Kugel des Hankator)

  • Rückfahrt zur Hütte

  • gemeinsames Zubereiten des Abendessens

  • Freizeit

  • Nachtruhe in der Hütte, im Zelt, im Lager oder unter freiem Himmel

     

    Tag 3

  • gemeinsames Zubereiten des Frühstücks und der Lunchpackete

  • gemeinsames Packen und Reinigung der Hütte

  • Abstieg von der Hütte zum Bahnhof

  • Rückfahrt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wolf-Dieter Kunze